Nach einem Update sind die Spielstände der älteren Version inkompatibel: Freigeschaltete Level, Badges und Einstellungen werden beibehalten, jedoch wird der Fortschritt innerhalb eines Levels nicht übernommen und das Level muss somit erneut begonnen werden.

Dafür könnte es mehrere Ursachen geben.
Am Wichtigsten ist, dass du immer die Sichtkegel deiner Gegner im Auge behältst, damit du weißt welchen Bereich sie gerade beobachten.
Es ist ebenfalls empfehlenswert, bereits ausgeknockte oder eliminierte Gegner zu verstecken, damit du keine Aufmerksamkeit erregst.
Sei vorsichtig, wenn du durch Schneelandschaften läufst, da dich deine hinterlassenen Fußspuren verraten könnten.

Der Shadow Mode dient dazu, mehrere Attacken oder Aktionen deiner Gefährten strategisch zu planen und anschließend gleichzeitig ausführen zu können.

Nein, dies ist nicht möglich. Die Schnellspeichern-Funktion während des Spiels gehört zur taktischen Planung dazu und muss vom Spieler selbst ausgeführt werden. Du wirst jedoch standardmäßig vom Spiel nach einer Minute daran erinnert wieder zu speichern.

Du kannst die Sprache sowohl im Steam Client als auch im Spiel selbst einstellen.

Steam Client: Wenn du auf Shadow Tactics in deiner Steam Bibliothek rechts-klickst, Einstellungen auswählst und anschließend im neu erschienenem Fenster zum Reiter ""SPRACHE"" wechselst, kannst du dort die gewünschte Sprache einstellen.
Im Spiel: Im Shadow Tactics Optionsmenü kannst du unter "Audio" die gewünschte Sprache einstellen.

Dieses Problem tritt lediglich bei Downloadversionen auf, die nicht von Steam sind.

Wenn im Installationspfad Sonderzeichen (wie zum Beispiel „§“, „é“, kyrillische Schriftzeichen, etc.) enthalten sind, können leider keine Updates installiert und auch keine Log Dateien angelegt werden. Stelle von daher sicher, dass der Installationspfad von Shadow Tactics keine Sonderzeichen enthält.

Versuche einmal, das Steam Overlay zu deaktivieren. Öffne dazu deine Steam Bibliothek, rechts-klicke auf Shadow Tactics und wähle Eigenschaften aus. Es öffnet sich ein Fenster, entferne dort den Haken bei "Steam Overlay im Spiel aktivieren".

Ja, öffne dazu die Spieleeinstellungen im Optionsmenü und stelle dort die Speichern-Erinnerung auf "aus".

Hierbei handelt es sich um einen bekannten Fehler, der in einem zukünftigen Update gefixt werden soll.

Es gibt verschiedene Lösungsansätze, die du ausprobieren kannst:
1. Lade dir Microsoft Visual C++ Redist 2010 herunter, falls Steam dies nicht eigenständig bewerkstelligt: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=5555

2. Update Windows oder aktualisiere dein DirectX.

3. Deaktiviere deine Steam Cloud, indem du auf Shadow Tactics in deiner Steam Bibliothek rechts-klickst, "Eigenschaften" auswählst, im neuen Fenster zum Reiter "UPDATES" wechselst und dort ganz unten unter "Steam Cloud" den Haken entfernst. Lösche anschließend die "gameState.sav" Datei in folgendem Verzeichnis auf deinem Computer und starte das Spiel erneut: C:\Users\USER\AppData\Local\Daedalic Entertainment GmbH\Shadow Tactics Blades of the Shogun\user\gameState_00\
Achtung: Hierbei werden deine Spielstände gelöscht!

4. Neuinstallation des Spiels.

Dieses Problem wurde ebenfalls ausgiebig im Steam Forum besprochen: http://steamcommunity.com/app/418240/discussions/0/152390014801394592/

5. Sollten DLL Dateien fehlen, kannst du diese hier überprüfen & ebenfalls ersetzen: http://freewisdoms.com/download-dll-files-commonly-used-by-games/

Besuche die offizielle Homepage von Shadow Tactics: Blades of the Shogun

Spiel Website

Allgemeine FAQ

Dein Problem war nicht dabei? Lies die allgemeinen FAQ für spieleübergreifende Probleme und Lösungen.

FAQ Übersicht